Provisionsfrei! Hier kann man leben und arbeiten - Alles unter einem Dach.

Wohnung zum Kauf in 06408 Ilberstedt, Deutschland
Preise
Verkaufspreis:
76.000
Courtage:
Keine Courtage
Energieausweis
Zimmer & Flächen
Wohnfläche:
156,7
Zimmer:
12
Schlafzimmer:
3
Badezimmer:
2
Sonstiges
Zustand:
voll renovierungsbedürftig
Baujahr:
1900
Letzte Modernisierung:
1990
Ausstattung
Zentralheizung
Beschreibung
Zwangsversteigerungsobjekt!
844/1.000 tel Miteigentumsanteil am Grundstück verbunden mit dem Sondereigentum an den im Erdgeschoss im Obergeschoss und im Dachgeschoss gelegenen Wohn-und Gewerberäume sowie an den Kfz-Einstellplätzen.

Das Objekt ist Bestandteil eines ehemaligen landwirtschaftlichen Gutes.

Bei dem zu versteigernden Objekt handelt es sich um die sanierungswürdige Wohnungs-und Teileigentumseinheit Nr. 2 in einem ehemaligen Gesindehaus. Das Ensemble wurde vor 1900 errichtet. Anfang der 1990er Jahre wurde es zu einem zweigeschossigen Wohn-und Geschäftshaus mit ausgebautem Dachgeschoss ausgebaut und um einen östlich angrenzenden eingeschossigen Wohnanbau (Wohnung Nr. 1) weitert.

Mit Ausnahme eines Abstellraumes im Erdgeschoss, welcher zur Wohnung Nr. 1 im Anbau gehört, erstreckt sich laut Grundbuch und Teilungserklärung der TE Nr. 2 über das Erd-das Ober-und das Dachgeschoss des ehemaligen Gesindehauses.
Zusätzlich gehört die Dachfläche des Anbaus, in dem sich die WE Nr. 1 befindet, als Dachterrasse zum Versteigerungsobjektsobjekt.
Als Sondernutzungsrechte wurden Kfz-Stellplätze zugeordnet.
Es sind 5 Stellplätze auf der westlichen Freifläche des Flurstücks 1020 angeordnet.



Quelle: Verkehrswertgutachten
Lage und Umgebung
Ilberstedt ist eine Gemeinde im Salzlandkreis und liegt ca. 5 km westlich der Kreisstadt Bernburg. Die Gemeinde Ilberstedt gehört zur Verbandsgemeinde Saale-Wipper.
Die Entfernung zur Landeshauptstadt Magdeburg beträgt ca. 50km.
Ilberstedt hat eine ausreichende Infrastruktur.
Busverbindungen bestehen nach Bernburg sowie in die umliegenden Orte. Ilberstedt ist über die L 71n zu erreichen.
Es besteht ein Bahnanschluss (Strecke Leipzig –Halberstadt–Hannover bzw. Richtung Bernburg) sowie Autobahnanschluss etwa 3 km östlich an die A 14 (Halle/Saale/Magdeburg) und Bundesstraßenanschluss an
die B 6n/B 185 .
Der nächste Flughafen ist über die A 14 in Leipzig-Halle zu erreichen.
Weiteres
Baujahr: 1900
Befeuerung/Energieträger: Öl
Heizungsart: Zentralheizung

Der angegebene Kaufpreis ist ein möglicher Zuschlagspreis im laufenden Zwangsversteigerungsverfahren.

Die Zustimmung unserer Auftraggeberin ist die Voraussetzung für den Erwerb.

Möchten Sie auch Ihre Immobilie verkaufen? Sprechen Sie uns an. In unserer Interessentendatenbank finden wir vielleicht auch den passenden Käufer für Ihr Objekt.
Anbieter
Kontakt:
Ulrike Hudel
Telefon: +49 0391 4046229
Impressum:
Immobilienmanagement
BAU-DIALOG Hudel
Ulrike Hudel (Inhaberin)

Hauptgeschäftssitz:
Holsteiner Straße 16
39122 Magdeburg

Geschäftsstelle:
Alt-Salbke 96
39122 Magdeburg

Telefon: 0391 40 46 229
Telefax: 0391 40 20 248

E-Mail: info@bau-dialog-hudel.de
www.bau-dialog-hudel.de


Inhaberfirma: Frau Ulrike Hudel, handelnd unter der Bezeichnung BAU-DIALOG Hudel
Vertretungsberechtigter: Ulrike Hudel
Zuständige Aufsichtsbehörde: Stadt Magdeburg
Abschluss-Maklererlaubnis vom: Februar 2002
Finanzamt: Magdeburg, St.-Nr. 102/234/02769

Gewerbeinhalt/Erlaubnisinhalt
Es werden ausgeübt:
Maklertätigkeiten gem. § 34c GewO: Erlaubnis zum Abschluss von Verträgen über Grundstücke, grundstücksgleiche Rechte, Wohnräume, gewerbliche Räume, Bauvorhaben als Bauherr im eigenen Namen für eigene/fremde Rechnung vorzubereiten/durchzuführen unter Verwendung von Vermögenswerten von Erwerbern, Mietern, Pächtern, sonstigen Nutzungsberechtigten, von Bewerbern um Erwerbs- oder Nutzungsrechte
Weiterhin:
Verwaltung von Grundbesitz und Grundstückseigentum
Kontakt