Mit Ihrer persönlichen, kostenlosen Suchanzeige  - finden Sie hier Ihr neues Zuhause

Erstbezug nach Sanierung +++ großzügige 4,5-Zimmer-Wohnung mit Gartennutzung in Berlin-Westend

Erdgeschoss zum Kauf in 14052 Berlin-Westend, Deutschland
Christoph Sondermann
mehr Details
Preise
Verkaufspreis:
569.000
Courtage:
Käuferprovision 3,57% inkl. 19% MwSt vom Kaufpreis
Energieausweis
Art des Ausweises:
Bedarfsausweis
Zimmer & Flächen
Wohnfläche:
114
Zimmer:
5
Schlafzimmer:
4
Badezimmer:
1
Sonstiges
Stockwerk:
1
Anzahl Stockwerke:
3
Baujahr:
1923
Ausstattung
Offene Küche
Dusche
Badewanne
Bad mit Wanne
Gemeinschafftlich genutzter Garten
Zentralheizung
Beschreibung
Die angebotene Wohnung liegt in einem 1921-1923 erbauten Gebäudeensemble in einer grünen Oase, Nähe Brixplatz. Die Beheizung erfolgt über eine Gas-Etagenheizung. Auf dem Grundstück befinden sich nach Westen gelegen dem Gemeinschaftseigentum zugeordnete idyllische Grünflächen und Gartenanlagen. Es bietet sich hier hier die einmalige Chance eine ruhige, zentral gelegene Stadtwohnung zu erwerben und einen Garten zur eigenen Nutzung dazu zu bekommen, was den Wohnwert erhöht. Die Wohnung könnte noch sowohl saniert mit einem moderen Grundriss oder unsaniert im Ist-Zustand erworben werden.
Lage und Umgebung
Das gepflegte Denkmalensemle in der Westendallee liegt im Berliner Ortsteil Westend, der zum sehr beliebten und gefragten Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf gehört. Das Ensemble zeichnet sich vor allem durch seine sehr gute und vor allem ruhige Lage aus. Obwohl man in der Westendallee den Eindruck einer Stadtrandlage gewinnen könnte, weist diese Wohngegend trotz ihres ruhigen und beschaulichen Charmes eine hervorragende Verkehrsinfrastruktur auf. Neben zahlreichen Stationen des öffentlichen Nahverkehrs in unmittelbarer Nähe (U2 und S-Bahn-Ring und Busse), die fast alle problemlos fußläuffig erreicht werden können, bietet die Lage auch schnellste Anbindungen an die Stadtautobahn. Trotz der schwierigen Situation nach dem Ersten Weltkrieg standen 1920 an der Westendallee schon eine ganze Anzahl Reihenhäuser. Nun wurde der Staat als Bauherr aktiv, wie zum Beispiel die Reichsbank, die für ihre Beamtenschaft Siedlungsbauten errichten ließ. Auch viele Prominente der 1930er Jahre wohnten rund um den heutigen Brixplatz, u. a. Joachim Ringelnatz und Max Schmeling. Sie schätzten hier vor allem die Lage im Grünen und die schon damals gut ausgebaute Infrastruktur. Dies sind auch heute noch die Vorzüge dieser Wohngegend – eine Mischung aus ruhiger Lage in grüner Umgebung und dennoch kurzen Wegen innerhalb der Stadt. In unmittelbarer Nähe befinden sich der idyllische Park am Brixplatz, die Reichsstraße mit zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten und dem U-Bhf. Neu-Westend sowie das Gelände rund um das Olympiastadion.
Weiteres
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir aus Diskretionsgründen nur Anfragen bearbeiten können, die Ihre vollständigen Kontaktdaten enthalten.

Besuchen Sie auch unsere Internetseite:

www.wokaberlin.de
Anbieter
Kontakt:
Christoph Sondermann
Telefon: 030-44 328 150
Impressum:
Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich bei deren Besitzern.

Firmeninformationen
wokaberlin.de Immobilien GmbH
Immobilien- und Finanzierungsvermittlung
Makler-Unternehmensverbund für den Wohnungskauf in Berlin

Geschäftsführer: Christoph Sondermann

Friedrichstraße 95
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 / 44 32 81 50
Fax: 030 / 48 49 28 55
Webseite: wokaberlin.de
E-Mail: info[at]wokaberlin.de

Sitz: Berlin
HRB 164680 B
UST-ID: DE 299418326
Berufsaufsichtsbehörde: Bezirksamt Berlin-Mitte

Verbraucherinformationen:
Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr finden.

Jeder wokaberlin.de-Immobilienmakler ist ein rechtlich selbstständiger Unternehmer und besitzt eine Gewerbeerlaubnis gemäß § 34c GewO.
Kontakt